FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG 20110430

Bei der zwei- ten bulgarischen Parlamentswahl seit dem EU-Beitritt im Jahr ist Allgemeinheit bisherige Regierungspartei Brger fr eine europi- sche Entwicklung Bulgariens Gerb als strkste Kraft besttigt worden, musste aber deutliche Einbuen hinnehmen.

Fidor Bank euro 985038

Wussten Sie schon? Neues im Online Banking.

Als vierte Kraft zog mit um7,4 Prozent der Stimmen die natio- nalistische Partei Ataka Parteilosung: Bulgarien ber alles wiederum in das Parlament ein. Positionen wenig wechseln oder aber erst gar keine zu ha- ben war schlielich der gesellschaftliche Trend, von dem die Piraten profitiert haben. Abrstung in Wiesbaden. Sparbetrieb System angekommen Die Ludwigsburger Kreiszeitung meint, die Piraten seien zu einer normalen Partei geworden: Die frhere, konventionslose Internet-Mitmachpar- tei ist am Wochenende im Parteiensystem angekom- men. Serise Politik sieht anders aus. Das Konzept des Betreibers das Gebude gehrt schon dem Staat ging dennoch nicht auf.

Fidor Bank 69789

Das htten die anderen auch nicht schlechter gemacht. Die richtigen Themen erkannt Das Delmenhorster Kreisblatt sieht ebenfalls eine Zukunft fr die Piraten: Auf dem Weg hin zu einer modernen Brgerpartei stehen die Piraten heute dort, wo vor 30 Jahren die Gr- nen standen: Sie haben die Zukunftsthemen der Gesell- schaft erkannt und sind bei ihren Lsungsanstzen, etwa zur Sozial- und Familienpolitik, den etablierten Parteien voraus. Die Grnen nannten das Universum das Gesicht des moder- nen Bremen, die Linkspartei hlt es fr unersetzlich. Doch was soll man halten von einer Partei, Allgemeinheit nun den Men- schen neben straflosen 30 Gramm Haschisch in der Ta- sche ein bedingungsloses Grundeinkommen verspricht und frhliches kostenloses Bahnfahren? Als vierte Kraft zog mit um7,4 Prozent der Stimmen die natio- nalistische Partei Ataka Parteilosung: Bulgarien ber alles wiederum in das Parlament ein. Die richtigen Themen erkannt Das Delmenhorster Kreisblatt sieht ebenfalls eine Zukunft fr die Piraten: Auf dem Weg hin zu einer modernen Brgerpartei stehen die Piraten heute dort, wo vor 30 Jahren die Gr- nen standen: Sie haben die Zukunftsthemen der Gesell- schaft erkannt und sind bei ihren Lsungsanstzen, etwa zur Sozial- und Familienpolitik, den etablierten Parteien voraus. Der fr Bremen seltenen Einmtigkeit gingen heftige Debatten und ein Pa- pier aus dem Finanzressort mit einem Nachdenken ber eine Insolvenz vor- aus.

Glänzende Chancen für Ihr Depot

Macht sie aber nicht. Ihre Kritik am politischen Prozess aber ver- dient mehr ,liquid feedback. Das alles wre freilich halb so wild, wenn sich Allgemeinheit Partei dies auch eingestehen wrde. Allgemeinheit Piraten sind inzwischen nicht besser, aber auch nicht schlechter als andere. Alle Parteien befanden jedoch, dass der Zuschauermagnet erhalten werden muss. Dies relativiert den in bulgarischen natio- nalistischen Kreisen oft geuerten Vor- wurf, die Trken Bulgariens sie stellen um zehn Prozent der Bevlkerung seien eine ferngesteuerte fnfte Kolonne An- karas.

Fidor Bank euro 475434

Glänzende Chancen für Ihr Depot

Als Gerb im Juli erstmals zu einer Parlamentswahl antrat, erhielt die Partei abstain 40 Prozent der Stimmen und errang der Sitze in der Sabranie, demPar- lament. Magebliche Zwi- schenflle gab es am Wahltag nicht. Zu sehr fokussiert sich die Partei auf Randthemen, all the rage Neumarkt wurde etwa die Abschaffung der Zeitumstellung ins Programm aufgenommen. In Neumarkt haben die Piraten vor al- lem selbst krftig fr eine frische Brise gesorgt. Forderungen nach einem bedingungslosen Grundeinkommen und einemkostenlosen Personennah- verkehr beides aus Steuern finanziert sind utopisch. Oberpirat Bernd Schlmer hat deshalb seine PC-bewhrte Mannschaft gestern noch einmal so richtig wach gerockt. Angesichts der dort zu erwarten- den Mehrheitsverhltnisse mssen die Par- teifhrer entweder ihre Wahlversprechen brechen, mit bestimmten Krften nicht zu kooperieren, oder sich in Neuwahlen schi- cken.

Fidor Bank 762535

Kommentar:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht